Samstag, 22. Januar 2011

Gruppenrundreisen Sri Lanka

Entdecken Sie die Höhepunkte Sri Lankas zum Superpreis auf spannenden und abwechslungsreichen 5-tägigen Gruppenrundreisen Sri Lanka (Highlights of Sri Lanka) ab zwei bis dreißig Personen mit garantierter Durchführung. Kombinieren Sie Gruppenrundreisen Sri Lanka mit Baden Sri Lanka und/oder Maledivenurlaub.

Gruppenrundreisen Sri Lanka
Gruppenrundreisen Sri Lanka

Sparen Sie mit unseren Flugspecials. Packen Sie dynamisch fertige Reisebausteine und Reisepakete nach Ihrem Reisebudget und bestimmen Sie den Reisepreis selbst. Verlängern, verkürzen oder kombinieren Sie Sri Lanka Rundreisen und baden nach Ihren Reiseplänen, auch mit 2-3 Leertagen. Anfrage Sri Lanka Rundreisen und baden

1. Tag: Colombo - Pinnawela - Sigiriya (A)

Elefantenwaisenhaus in Pinnawela
Elefantenwaisenhaus Pinnawela

Zeitig werden Sie vom Flughafen Colombo oder Ihrem gebuchten Badehotel abgeholt, um morgens gegen 10 Uhr an der Fütterung der Elefanten im Elefantenwaisenhaus Pinnawela teilzunehmen. Hier leben inzwischen mehr als 65 Elefanten, die Sie bei der Fütterung oder einem Bad in Fluss beobachten können. Und wenn Sie möchten, geben Sie einem Elefantenbaby die Flasche.

Am Abend fahren Sie nach Sigiriya zum Abendessen und zur Übernachtung im Hotel Kassapa Lions Rock*** oder anderem Hotel.

2. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (F/A)

UNESCO Weltkulturerbe

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Polonnaruwa zur Besichtigung der gut erhaltenen Überreste der Stadt, die vom 11. bis 13. Jahrhundert die Hauptstadt der singhalesischen Könige war. Heute gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sehen Tempel, Dagobas, den Königspalast und einige beeindruckende Buddhastatuen. Der einzigartige antike Komplex mit 14 Kilometer langen Rohrleitungen und einem 2.100 Hektar großen Regenwasserreservoir ist beeindruckend.

Sea of Parakrama

Das Meer von Parakrama (Sea of Parakrama) ist noch heute der größte Regenwasservorrat Sri Lankas. Während der Regenzeit entfaltet das Binnenmeer der Insel seine volle Schönheit.

König Parakrambahu der Große (1164-1196 nach Christus) ließ 165 Staudämme, 3.910 Kanäle, 163 große Behälter und 2.376 kleinere Tanks bauen. Während seiner 33 Jahre Regierungszeit war dieser weltweit einzigartige "Speicher des Orients" der Höhepunkt der Entwicklung in der Bewässerung und Landwirtschaft der singhalesischen Zivilisation.

Der König errichtete riesige Gebäude und schöne Parks. Parakrama Samudraya war die Krönung. Sehen Sie sich bitte das Video Polonnaruwa an, um einen ersten Eindruck zu erhalten.

Video Polonnaruwa


Wenn Sie möchten, können Sie auf einem Glückselefanten reiten. Anschließend fahren Sie nach Sigiriya zum Abendessen und zur Übernachtung im Hotel Kassapa Lions Rock*** o.Ä.

3. Tag: Sigiriya - Kandy (F/A)

Sigiriya Löwenfelsen, Lions Rock

Wolkenmädchen Sigiriya
Nach dem Frühstück fahren Sie zum berühmten Sigiriya Löwenfelsen. Auf diesem 200 Meter hohen Gneis-Monolith ließ König Kassapa im 5. Jahrhundert nach Christus eine Himmelsburg mit heute noch erhaltenem Bewässerungssystem und idyllischen Lustgärten errichten.

Der erste Aufstieg geht an farbenfrohen, erotischen Fresken der "Wolkenmädchen" vorbei bis zum Zwischenplateau, wo Sie Rast machen und wilde Affen beobachten können.


Löwenfelsen Sirigiya
Der zweite Aufstieg über eine Wendeltreppe ist sehr steil und anstrengend. Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Gipfel sehen Sie die alte Palastanlage. Der atemberaubende Panoramablick tief ins Land und über den umliegenden Dschungel entschädigt Sie für diese Anstrengung. Bei sehr guter Sicht können Sie kilometerweit sehen und riesige Buddhastatuen erkennen.

Sri Lanka war übrigens früher ein Zentrum des antiken Buddhismus. Daran erinnern übergroße Buddhastatuen, Dagobas und Stupas.

Die Bergführer, die ausschließlich von den Trinkgeldern der Touristen leben, werden Sie unterstützen und Ihnen viel zeigen, z. B. blühende Mimosen u. a. Zwei Euro sind das übliche Trinkgeld.

Kräutergarten, Herbal Spice Garden

Kakaobohne
Danach fahren Sie weiter in Richtung Kandy. Unterwegs besuchen Sie einen Gewürzgarten oder Herbal Spice Garden.

In Sri Lanka existieren über 1.500 Pflanzen mit einer spezifischen Heilwirkung. Das Department of Ayurveda der singhalesischen Regierung hat übrigens zur Verbreitung 5 offizielle Heilkräutergarten in Haldummulla, Girandurukotte, Uva Province, Pattipola, Pallekele und Navinna Garden (Colombo) eingerichtet. Hier werden Krankenstern und Schulkinder geschult, um das uralte Ayurvedawissen zu bewahren.

Sehen, riechen und tasten Sie Zimtrinde und Vanilleschoten. Trinken Sie eine Tasse weißen Kakao. Staunen Sie über riesige Bäume mit großen Brotfrüchten. Genießen Sie ein Mittagessen aus dem angebauten einheimischen Gemüse.

Vanilleschote
Ein Ayurveda-Vortrag mit anschließender Massage des freien Oberkörpers (Frauen im BH) und Einkauf im Ayurveda-Laden schließen den Besuch ab. Achtung! Es ist sehr teuer.

Tee, Vanille und Zimt gehören zu Sri Lankas wichtigsten Exportkulturen. Übrigens werden 80 Prozent des weltweiten Zimtexports auf Sri Lanka erzeugt.



Batikfabrik Matale

Batik Sri Lanka
Ihre Highlights Rundreise Sri Lanka und baden führt Sie an diesem Tag in die Batikfabrik Matale. Sie erleben die Herstellung bunter Batikstoffe. Die uralte Handwerkskunst stammt aus Indien und wurde bereits vor 2.000 Jahren ausgeübt.

Wie eh und jeh werden kräftige Farben und Farbstoffe aus Rinden der Bäume, Blätter, Blumen und Mineralien gewonnen.

Den blauen Farbstoff liefert die Indigopflanze, orange und rot die Hennapflanze, gelb Curcuma, schwarz entsteht durch das Verbrennen von Eisen in Melasse und Cochenille von Insekten.

Für einen Batikvorgang zeichnen die geschickten Singhalesen zuerst ein Muster auf Papier und übertragen es dann mit Kohlepapier auf den Stoff. In den drei Stufen Wachsen, Färben und Entwachsen wird der wertvolle Batikstoff hergestellt.

Phantasiereiche traditionelle Batikmotive sind Elefanten vor dem Zahntempel in Kandy, barbusige Wolkenmädchen aus Sigiriya, Teufelstänzer in feurigen Farben, Ayurvedamotive, Teepflückerinnen und abstrakte Motive.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Serene Garden*** o.Ä.

4. Tag: Kandy (F/A)

Blick auf Kandy
Am dritten Tag geht es nach Kandy, der alten Königsstadt und Hauptstadt des Nordens. Sie liegt 488 Meter über dem Meeresspiegel.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Citytour durch Kandy, Kulturhauptstadt und religiöses Zentrum Sri Lankas. Die Stadt ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Kein Wunder, dass sich hier die englischen Kolonialherren ansiedelten, nachdem sie den letzten König umgebracht hatten.

Tempel des Heiligen Zahns
Sehenswert hier sind vor allem der berühmte "Tempel des Heiligen Zahns" mit der Zahnreliquie Buddhas und der Palmblattbibliothek, der Kandy Lake und zahlreiche Kolonialbauten. Der Tempel ist Wallfahrtsort für die Buddhisten aus aller Welt.

Am Nachmittag besuchen Sie den Botanischen Gartens von Peradeniya. Abendessen und Übernachtung im Hotel Serene Garden*** o.Ä.

5. Tag: Kandy - Nuwara Eliya (F/A)

Ernte Ceylontee EW@Fotolia.com
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch das Bergland in Richtung Nuwara Eliya, "Klein-England". Es ist ein bekanntes Tee-Anbaugebiet. Auch in der Architektur ist der britische Einfluss nicht zu übersehen. Sie besuchen eine Teeplantage und eine Teefabrik.

Der Rest der Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in der Galway Forest Lodge*** o.Ä.


6. Tag: Nuwara Eliya - Colombo (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen oder zum Badehotel an der Westküste oder Südküste und beenden Ihre Sri Lanka Rundreise und baden.

Inklusive der Gruppenrundreise Sri Lanka

Gruppen-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, Montag ab/an Colombo Flughafen, 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Halbpension, lokaler deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter, Eintrittsgelder.

Hinweise zur Gruppenrundreise Sri Lanka

Aufgrund des Klimas in den Bergen ist wärmende Kleidung ratsam. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

Buchung der Gruppenrundreisen Sri Lanka und baden

Buchen Sie auf der Homepage Kombireise Sri Lanka oder im Reiseblog die Sri Lanka Rundreise und baden.
 

Preise der Gruppenrundreisen Sri Lanka und baden



Kategorie Durchf. Pers. Tage Zeitraum Verpfl. DZ EZ DZ+E DZ+K Ab - Bis
A Gruppe Gruppe, DE 2 - 30 Mo 01.11.10 - 30.04.11 HP 359 484 - - Colombo
A Gruppe Gruppe, DE 2 - 30 Mo 01.05.11 - 31.07.11 HP 396 518 - - Colombo
A Gruppe Gruppe, DE 2 - 30 Mo 01.08.11 - 13.08.11 HP 439 605 - - Colombo
A Gruppe Gruppe, DE 2 - 30 Mo 14.08.11 - 31.10.11 HP 396 518 - - Colombo