Samstag, 22. Januar 2011

Große Sri Lanka Rundreise und baden

Erkunden Sie Sri Lanka auf der großen Sri Lanka Rundreise und baden als Privatrundreise mit garantierter Durchführung ab einer Person.

Verlauf der Großen Sri Lanka Rundreise und baden

Große Sri Lanka Rundreise (rot)

Lernen Sie die alte Königsstadt Anuradhapura kennen. Erklimmen Sie den Sigiriya-Felsen, streifen Sie durch die immergrünen Teeplantagen im Hochland und entdecken Sie Wildtiere im Yala Nationalpark.

Packen Sie dynamisch fertige Reisebausteine und Reisepakete nach Ihrem Reisebudget und bestimmen Sie den Reisepreis selbst. Verlängern oder verkürzen und kombinieren Sie die Große Sri Lanka Rundreise und baden nach Ihren Reiseplänen. Anfrage Große Sri Lanka Rundreise und baden

1. Tag: Colombo (A)

Colombo Sri Lanka
Ankunft in Colombo, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag lernen Sie Colombo bei einer Stadtrundfahrt kennen.

Im Stadtbild finden Sie moderne Architektur, britisch-koloniale Bauten und religiösen Stätten. Sie besuchen das Geschäftsviertel, Basare in Pettah, den Stadtteil Cinnamon Gardens sowie den Zoologischen Garten. Abendessen und Übernachtung im Pegasus Reef*** o.Ä. (Das A in Klammern bedeutet Abendessen, das F Frühstück.)


2. Tag: Colombo - Anuradhapura - Sigiriya (F/A)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Stätten von Anuradhapura, wo die singhalesischen Könige seit 380 vor Christus tausend Jahre lang regierten. Religiöse Monumente, schöne Paläste, wundervolle Parks und komplizierte, riesige Bewässerungssysteme sind ihre Hinterlassenschaften.

Video Anuradhapura



Nachmittags fahren Sie in Richtung Süden nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung erwarten Sie im Hotel Kassapa Lions Rock*** o.Ä.

3. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (F/A)

Nach dem Frühstück besteigen sie den Löwenfelsen in Sigiriya, einen in einer Dschungelebene gelegenen, 200 Meter hohen Gneis-Monolithen.




Auf dem Sigiriya Löwenfelsen, einem 200 Meter hohen Gneis-Monolith, ließ König Kassapa im 5. Jahrhundert nach Christus eine Himmelsburg mit heute noch erhaltenem Bewässerungssystem und idyllischen Lustgärten errichten. Der Aufstieg geht an farbenfrohen, erotischen Fresken der "Wolkenmädchen" vorbei bis zum Zwischenplateau, wo Sie Rast machen und wilde Affen beobachten können.

Löwenfelsen Sirigiya
Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Gipfel sehen Sie die alte Palastanlage. Der atemberaubende Panoramablick tief ins Land und über den umliegenden Dschungel entschädigt Sie für die Anstrengung. Bei sehr guter Sicht können Sie kilometerweit sehen und riesige Buddhastatuen erkennen.

Sri Lanka war übrigens früher ein Zentrum des antiken Buddhismus. Daran erinnern übergroße Buddhastatuen, Dagobas und Stupas.

Die Bergführer, die ausschließlich von den Trinkgeldern der Touristen leben, werden Sie unterstützen und Ihnen viel zeigen, z. B. blühende Mimosen u. a. Zwei Euro sind das übliche Trinkgeld.

Dann fahren Sie nach Polonnaruwa und besichtigen die gut erhaltenen Überreste der Stadt. Anschließend Rückfahrt nach Sigiriya.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Kassapa Lions Rock*** o.Ä.

4. Tag: Sigiriya - Dambulla - Kandy (F/A)

Am Morgen geht es zum beeindruckenden Felshöhlen-Tempel von Dambulla mit seinen 150 Buddhastatuen und vielen Wandmalereien aus verschiedenen Jahrhunderten. Es ist der größte Felsentempel Sri Lankas. Sie betreten ihn barfuß und sollten eine Lotusblume opfern.


Kakaobohne Sri Lanka
Kräutergarten

Auf der Weiterfahrt legen Sie einen Halt in einem Kräutergarten von Matale ein. Hier werden Sie Zimtrinde, Vanilleschoten, Kakaobohnen, Muskatnüsse, Ananas und viele tropische Pflanzen aus nächster Nähe sehen und riechen. Je nach Programm wird man Ihnen eine Tasse weißen Kakao reichen. 

Tempel des Heiligen Zahns Kandy

Tempel des Heiligen
Zahns
Am Nachmittag treffen Sie in Kandy ein. Die alte Königsstadt und Hauptstadt des Nordens liegt 488 Meter über dem Meeresspiegel. Sie ist Kulturhauptstadt und religiöses Zentrum Sri Lankas.und von einer wunderschönen Berglandschaft umgeben.

Der berühmte "Tempel des Heiligen Zahns" mit der Zahnreliquie Buddhas und der Palmblattbibliothek ist Wallfahrtsort der Buddhisten der gesamten Welt.

Beobachten Sie, wie Buddhisten und Hinduisten gemeinsam beten und opfern. Besichtigen Sie die künstlerisch wertvollen Malereien und Buddhastatuen.

Kandytanz

Abends besuchen Sie eine traditionelle Tanzdarbietung der berühmten Kandytänzer.
Die Ursprünge des Kandytanzes liegen in einem Exorzismus-Ritual als Kohomba Kankariya, das ursprünglich von indianischen Schamanen durchgeführt wurde.


Der Legende nach kam der indianische Schamane auf Antrag eines Königs auf die Insel, weil er an einer mysteriösen Krankheit litt. Nach der Aufführung des Kohomba Kankariya war die Krankheit verschwunden. Viele Einheimische erlernten den Tanz.

Es wurde ursprünglich von Tänzern der Kaste Kandyan Fudel aufgeführt. Sie waren auf den Tempel des Zahnes ausgerichtet und spielten eine bedeutende Rolle bei der Dalada Perahera spielen (Prozession), die die größte Prozession in Asien ist.

Der populäre Tanz verschwand während der britischen Kolonialzeit. Es wurde nun wieder belebt, für die Bühne adaptiert und ist ein primäres Kulturgut Sri Lankas, das besonders bei Hochzeiten eine große Rolle spielt.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Topaz*** o.Ä.

Elefantenwaisenhaus Pinnawela
5. Tag: Kandy - Pinnawela - Nuwara Eliya (F/A)

Am Morgen fahren Sie durch das Hügelland auf serpentinenreicher Strecke ins Bergland von Nuwara Eliya. Unterwegs besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela. Hier können Sie circa 65 Elefanten, Babies, Jungtiere und Muttertiere, beobachten und sehr viel fotografieren.

Teeernte Sri Lanka
Im Anschluss besichtigen Sie eine Teeplantage mit landestypischer Teefabrik. Sie erhalten einen Einblick in die aufwendige Verarbeitung der Teepflanzen. Bei einer Tasse Tee hören Sie einen Vortrag und können Tee im betriebseigenen Laden sehr günstig kaufen. Die Tonne besten Ceylontees wird übrigens in London mit circa 1.000 USD gehandelt. Abendessen und Übernachtung im Galway Forest Lodge*** o.Ä.

Yala Nationalpark (Petr Masek@Fotolia.com)

6. Tag: Nuwara Eliya - Yala Nationalpark (F/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Yala Nationalpark im Südosten Sri Lankas. Er ist für seinen Reichtum an wilden Elefanten und anderen Tierarten berühmt. Anschließend unternehmen Sie eine Jeepsafari durch den Park. Abendessen und Übernachtung im Yala Village Hotel*** o.Ä. / ab 01.11.10 Übernachtung im Mandara Rosen*** in Katharagama o.Ä.


Westküste Sri Lanka
7. Tag: Yala Nationalpark - Galle - Beruwela (F/A)

Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Beruwela an der Westküste Sri Lanka entlang. Die Feuchtzone präsentiert sich mit Palmen-, Ananas- und Bananenplantagen, Reisfeldern und vielen tropischen Pflanzen. Sie sehen Flughunde in den Bäumen, Wasserbüffel u. a. Unterwegs halten Sie in Galle und unternehmen eine Citytour. Abendessen und Übernachtung im Riverina Hotel**** o.Ä.

8. Tag: Beruwela - Colombo (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Colombo oder zum Badehotel oder bleiben gleich im Riverina Hotel.

Große Sri Lanka Rundreise Inklusive
  • Privatrundreise, 
  • Mindestteilnehmerzahl: 1,
  • täglich ab/an Colombo Flughafen, 
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 
  • Halbpension, 
  • lokaler deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter, 
  • Eintrittsgelder.
Hinweis für große Sri Lanka Rundreise
  • Aufgrund des Klimas in den Bergen ist wärmende Kleidung ratsam. 
  • Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. 
  • Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. 

Große Sri Lanka Rundreise buchen

Sie finden die große Sri Lanka Rundreise auf der Homepage Kombireise Sri Lanka oder hier im Reiseblog unter Sri Lanka Rundreise und baden.

Preise der Großen Sri Lanka Rundreise und baden



Kategorie Durchf. Pers. Tage Zeitraum Verpfl. DZ EZ DZ+E DZ+K Ab - Bis
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 17.12.10 - 10.01.11 HP - 1291 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 11.01.11 - 22.02.11 HP - 1225 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 23.02.11 - 02.03.11 HP - 1209 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 03.03.11 - 15.03.11 HP - 1278 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 16.03.11 - 25.03.11 HP - 1209 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 26.03.11 - 30.04.11 HP - 1198 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 01.05.11 - 27.06.11 HP - 1244 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 28.06.11 - 31.07.11 HP - 1266 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 01.08.11 - 11.08.11 HP - 1304 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 12.08.11 - 27.08.11 HP - 1266 - - Colombo
A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 28.08.11 - 31.10.11 HP - 1244 - - Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 17.12.10 - 10.01.11 HP 798 1048 734 399 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 11.01.11 - 22.02.11 HP 761 981 722 380 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 23.02.11 - 02.03.11 HP 751 965 715 375 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 03.03.11 - 15.03.11 HP 785 1034 715 392 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 16.03.11 - 25.03.11 HP 751 965 715 375 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 26.03.11 - 30.04.11 HP 744 954 710 372 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 01.05.11 - 27.06.11 HP 775 1006 738 388 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 28.06.11 - 31.07.11 HP 788 1029 760 394 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 01.08.11 - 11.08.11 HP 806 1066 760 402 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 12.08.11 - 27.08.11 HP 788 1029 760 394 Colombo
A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 28.08.11 - 31.10.11 HP 775 1006 738 388 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 17.12.10 - 10.01.11 HP 712 851 648 356 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 11.01.11 - 22.02.11 HP 675 895 636 338 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 23.02.11 - 02.03.11 HP 665 879 629 332 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 03.03.11 - 15.03.11 HP 700 948 629 350 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 16.03.11 - 25.03.11 HP 665 879 629 332 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 26.03.11 - 30.04.11 HP 658 868 624 329 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 01.05.11 - 27.06.11 HP 689 920 651 345 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 28.06.11 - 31.07.11 HP 701 942 674 350 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 01.08.11 - 11.08.11 HP 720 980 674 360 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 12.08.11 - 27.08.11 HP 701 942 674 350 Colombo
A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 28.08.11 - 31.10.11 HP 689 920 651 345 Colombo