Samstag, 22. Januar 2011

Best of Sri Lanka Rundreise und baden

Erleben Sie auf der 6-tägigen Best of Sri Lanka Rundreise und baden das Beste von Sri Lanka: die singhalesische Königsstadt Kandy mit der heiligen Zahnreliquie Buddhas, die Hafenstadt Galle, das Elefantenwaisenhaus Pinnawela, Royal Botanical Gardens of Peradeniya, Horton Plains Nationalparks, Singharaja Regenwald Reservat, das Hochland und die einmalige Natur der Insel bei Rafting und Trekking.

Verlauf der Best of Sri Lanka Rundreise und baden
Best of Sri Lanka Rundreise
Best of Sri Lanka Rundreise und baden
Packen Sie dynamisch Reisebausteine und Reisepakete nach Ihrem Reisebudget und bestimmen Sie den Reisepreis selbst. Verlängern oder verkürzen und kombinieren Sie Sri Lanka Rundreise und baden nach Ihren Reiseplänen. Kombinieren Sie Ihre Sri Lanka Rundreise und baden mit Badehotels an der Westküste oder im Süden nach Ihrem Reisebudget. Anfrage Sri Lanka Rundreise und baden  

1. Tag: Colombo - Pinnawela - Kandy (A)

Elefantenwaisenhaus Pinnawela
Ankunft am Flughafen und Fahrt ins Hochland nach Kandy.

Elefantenwaisenhaus Pinnawela
Etwa auf halber Strecke stoppen Sie für einen Besuch im Elefantenwaisenhaus Pinnawela. Sie erleben Elefantenbabies, Jung- und Muttertiere einträchtig nebeneinander. Kein Zank. Kein Streiten. Begleiten Sie die Elefanten zum morgendlichen Bad im Fluss.

Nach Ankunft in Kandy fahren Sie ins Hotel.

Tempel des Heiligen Zahns Kandy

Tempel des Heiligen Zahns Kandy
Anschließend besichtigen Sie den Tempel des Heiligen Zahns in Kandy. Dieser Tempel ist Walfahrtsort für die Buddhisten der Welt, weil hier ein Zahn Buddhas aufbewahrt wird. Erleben Sie, wie Buddhisten und Hindus gemeinsam beten. Bestaunen Sie die wertvollen Gemälde und Statuen sowie die Palmblattbibliothek.

Kandytänzer


Kandytänzer

Am Abend besuchen Sie eine traditionelle Tanzdarbietung der berühmten Kandytänzer. Sie erleben Maskentänze und als Höhepunkt einen Feuerlauf. Vergessen Sie bitte nicht das Trinkgeld für die Tänzer. Abendessen und Übernachtung im Hotel Topaz*** o.Ä.

2. Tag: Kandy - Nuwara Eliya (F/A)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Citytour in Kandy. Sie lernen die schönste Kulturstadt, Hauptstadt des zentralen Hochlandes, das geografische Herz Sri Lankas und sein religiöses Zentrum kennen. Zahlreiche Kolonialbauten machen die Stadt in den Bergen sehenswert.

Die Stadt entstand im 14. Jahrhundert. Sie wurde Hauptstadt des singhalesischen Königreichs Kandyan von 1592 bis 1815. Die prachtvolle Kleidung der Kandytänzer und Hochzeitskleidung erinnern an die Blütezeit des Königsreichs.

Sie besuchen den 1807 vom letzten König angelegten See, den Kandy Lake, und den weltberühmten Botanischen Garten von Peradeniya, einen der schönsten botanischen Gärten Asiens.

Royal Botanical Gardens of Peradeniya

Die fantastische Gartenanlage "Royal Botanical Gardens of Peradeniya" liegt auf einer Halbinsel, die in den Mahaweli-Fluss ragt. Sie ist 60 Hektar groß und bietet mehr als 4.000 verschiedene Pflanzenarten eine geschützte Heimat.

Video Royal Botanical Gardens of Peradeniya






Jährlich besuchen ca. 1,2 Millionen Menschen aus dem In- und Ausland dieses Pflanzenparadies, das als einer der schönsten botanischen Gärten Asiens gilt. Hauptattraktion ist eine riesige Birkenfeige (Ficus benjamini), die auf mehreren Stelzen steht und deren Krone circa 1.600 Quadratmeter Fläche einnimmt. Beobachten Sie die riesigen Flughunde, die tagsüber kopfüber in den Bäumen hängen.

"Ratnadweepa", Insel der Edelsteine

Auf dem Programm steht auch der Museum der Edelsteinfabrik E. W. Balasuriya (www.ewbjewel.com). Hier kaufen die Könige oder Thronerben der Welt Edelsteine, Ketten und Ringe, die von Hand angefertigt werden.

Vor Tausenden von Jahren wurde Sri Lanka "Ratnadweepa", Insel der Edelsteine, genannt. Die Ureinwohner Ratnadweepas, die Mukkaru, förderten die Steine an der Erdoberfläche mit bloßen Händen und verkauften sie roh oder durchbohrt vor allem an Araber.

Ihr dritter Reisetag klingt mit einem Abendessen und der Übernachtung im Hotel Topaz*** aus. Per Tuk Tuk können Sie für circa 1-2 Euro in die City fahren und das Flair der beleuchteten Stadt spüren. Wunderschön!

3. Tag: Nuwara Eliya - Horton Plains Nationalparks - Nuwara Eliya (F/A)

Am frühen Morgen fahren Sie mit einem Allradwagen über zahlreiche Serpentinen in die Wildnis des Horton Plains Nationalparks, um auf der bis 2.300 Meter ansteigenden Hochebene den Sonnenaufgang beim Picknick-Frühstück zu genießen. Die wildromantische Landschaft mit steilen Abgründen und einer Fernsicht bis zum Adam's Peak und sogar bis zum Indischen Ozean ist Lebensraum zahlreicher Wildtiere, wie Sambarhirsche, Bärenaffen und Leoparden. Abendessen und Übernachtung im Galway Forest Lodge*** o.Ä.

Video Horton Plains Nationalparks



   
 


4. Tag: Nuwara Eliya - Ratnapura (F/A)

Rafting Sri Lanka
Nuwara Eliya, kurz Nureliya, war wegen seines kühlen Bergklimas das Sommerdomizil der englischen Kolonialherren. Viele Häuser sind im englischen Landhausstil errichtet.

Nach dem Frühstück fahren Sie von Nuwara Eliya in die Edelsteinstadt Rathnapura am Fuße des Adam's Peak. Sri Lanka hat übrigens den höchsten Edelsteinertrag pro Hektar und ist fünftgrößter Förderer der Welt.

Unterwegs unternehmen Sie eine Raftingtour auf dem Kithulgala Fluss. Abendessen und Übernachtung im Hotel Rathnaloka**+ o.Ä.

5. Tag: Rathnapura - Beruwela (F/A)

Trekking Sri Lanka
Am Vormittag fahren Sie zum Singharaja Regenwald Reservat. Auf einer etwa 3-stündigen Trekkingtour werden Sie viele seltene Pflanzen- und Vogelarten entdecken. Danach Transfer nach Beruwela. Abendessen und Übernachtung im Riverina Hotel**** am Indischen Ozean oder ähnlichem Hotel.



6. Tag: Beruwela - Galle - Beruwela (F/A)

Schildkrötenaufzuchtstation
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hafenstadt Galle, die mit ihrem kolonialem Charme bezaubert. Sie besichtigen die Stadt und die imposanten holländischen Befestigungsanlagen aus dem 17. Jahrhundert. Auf dem Rückweg nach Beruwela besuchen Sie eine private Schildkröten-Aufzuchtstation. Abendessen und Übernachtung im Riverina Hotel**** o.Ä.

Inklusive

Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 1, täglich ab/an Colombo Flughafen, 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Halbpension, lokaler deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter, Eintrittsgelder

Hinweis

Aufgrund des Klimas in den Bergen (Nuwara Eliya) ist wärmende Kleidung ratsam. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

Buchen Best of Sri Lanka Rundreise und baden

Buchen Sie diese Best of Sri Lanka Rundreise auf der Homepage Kombireise Sri Lanka oder hier im Blog unter Sri Lanka Rundreise und baden.
    Preise Der Best of Sri Lanka Rundreise und baden


    Kategorie Durchf. Pers. Tage Zeitraum Verpfl. DZ EZ DZ+E DZ+K Ab - Bis
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 18.12.10 - 10.01.11 HP - 1169 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 11.01.11 - 23.02.11 HP - 1106 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 24.02.11 - 05.03.11 HP - 1074 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 06.03.11 - 18.03.11 HP - 1142 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 19.03.11 - 26.03.11 HP - 1074 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 27.03.11 - 30.04.11 HP - 1051 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 01.05.11 - 30.06.11 HP - 1074 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 01.07.11 - 03.08.11 HP - 1096 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 04.08.11 - 14.08.11 HP - 1134 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 15.08.11 - 31.08.11 HP - 1096 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 1 - 1 tägl. 01.09.11 - 31.10.11 HP - 1074 - - Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 18.12.10 - 10.01.11 HP 721 960 665 360 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 11.01.11 - 23.02.11 HP 682 898 642 341 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 24.02.11 - 05.03.11 HP 662 865 628 331 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 06.03.11 - 18.03.11 HP 698 934 628 349 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 19.03.11 - 26.03.11 HP 662 865 628 331 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 27.03.11 - 30.04.11 HP 648 842 618 324 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 01.05.11 - 30.06.11 HP 671 869 640 335 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 01.07.11 - 03.08.11 HP 684 891 662 342 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 04.08.11 - 14.08.11 HP 702 929 662 351 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 15.08.11 - 31.08.11 HP 684 891 662 342 Colombo
    A Standard Privat, DE 2 - 2 tägl. 01.09.11 - 31.10.11 HP 671 869 640 335 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 18.12.10 - 10.01.11 HP 646 885 590 322 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 11.01.11 - 23.02.11 HP 608 822 568 304 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 24.02.11 - 05.03.11 HP 588 790 552 294 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 06.03.11 - 18.03.11 HP 622 859 552 311 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 19.03.11 - 26.03.11 HP 588 790 552 294 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 27.03.11 - 30.04.11 HP 572 768 542 286 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 01.05.11 - 30.06.11 HP 596 794 565 298 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 01.07.11 - 03.08.11 HP 609 816 588 305 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 04.08.11 - 14.08.11 HP 628 854 588 314 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 15.08.11 - 31.08.11 HP 609 816 588 305 Colombo
    A Standard Privat, DE 3 - 6 tägl. 01.09.11 - 31.10.11 HP 596 794 565 298 Colombo